Kreisstadt Oberkich

Seitenbereiche

Untermenü

OBERKIRCHER BERUFSINFOMESSE 2022 - DIGITAL

Am 26. März 2022 geht die 2. Digitale Oberkircher Berufsinfomesse online!

Aufgrund der Corona-Pandemie kann die Oberkircher Berufsinfomesse auch in diesem Jahr leider nicht als Präsenzmesse stattfinden. Die Fachkräftesicherung ist für die zukunftsorientierte Entwicklung der Unternehmen dennoch wichtiger denn je. Aus diesem Grund haben die Stadt Oberkirch als Veranstalter in Kooperation mit der Realschule Oberkirch bereits im vergangen Jahr die Berufsmesse in ein digitales Format übertragen. In diesem Jahr haben wir diese Online-Plattform mit dem Feedback der über 60 teilnehmenden Unternehmen aus dem Jahr 2021 weiterentwickelt und präsentieren Ihnen ab 26. März 2022 die neuen Angebote aus Oberkirch und der Region.

Präsentation der Ausbildungsunternehmen und Bildungseinrichtungen
In zehn Branchen haben Sie in diesem Jahr noch bessere Möglichkeiten, Ihr Unternehmen und Ihre Bildungseinrichtungen sowie Ihre Angebote den Jugendlichen und Eltern zu präsentieren. Neu ist die Integration Ihres Angebots an Praktikumsplätzen, das individuell genutzt werden kann. Hinsichtlich der Kontaktmöglichkeiten für Jugendliche und Eltern, haben Sie neben den klassischen Wegen (Telefon, E-Mail, Homepage) nun auch neue Eingabemöglichkeiten für Ihre spezifischen Ansprechpartner, z.B. auch über WhatsApp. Über die neu integrierten Filterfunktionen können Ausbildungsberufe, Studiengänge, Praktikumsplätze und Bildungswege in den Übersichtsseiten einfach nach Branchen sortiert und angezeigt werden. Darüber hinaus können Bildungseinrichtungen ihre Angebote über eine neue Branche, neue Übersichtsseiten sowie eine optimierte Drop-Down-Auswahl in der Eingabemaske zielgerichteter darstellen. Insgesamt gibt es zahlreiche Weiterentwicklungen im gestalterischen Bereich, die sowohl die Unternehmens-/Schulseiten wie auch die übrigen Seiten der Plattform betreffen.

 

Teilnahme
Sie haben Interesse, Ihr Unternehmen auf der Digitalen Oberkircher Berufsinfomesse zu präsentieren? Bitte informieren Sie Wirtschaftsförderin Nadine Klasen unter n.klasen(@)oberkirch.de über Ihr Teilnahmeinteresse. Sie erhalten anschließend alle Informationen und Rahmenbedingungen zur Online-Messe und einen individuellen Link zu Ihrem Eingabeformular, über das Sie Ihre Informationen übersichtlich eintragen können.

Alle Unternehmen, die im vergangenen Jahr teilgenommen haben, können auf die bereits vorhandenen Eingaben zurückgreifen. Sie können dort Änderungen eintragen und die neuen Präsentationsmöglichkeiten ausfüllen.
Neue Unternehmen erhalten einen entsprechenden Zugang, über den die individuellen Daten angegeben werden können.
 

Ausbildungsinformationen über ein Jahr
Die Berufsinfomesse wird als Online-Angebot für ein gesamtes Jahr zur Verfügung stehen. 
Die Messe ist erreichbar unter: www.oberkircher-berufsinfomesse.de (ab 26. März 2022 werden hier alle neuen Angebote und Unternehmen aufgespielt).

Die Aussteller 2022

Agentur für Arbeit Offenburg
Alfred Apelt GmbH
Alitera GmbH
Amtsgericht Offenburg
AOK Baden-Württemberg
Autohaus Mezger GmbH
Baier GmbH
Berufliche Schulen Achern
Berufliche Schule Kehl
Braun Sondermaschinen GmbH
Bundespolizeiakademie
Busam GmbH
Delphinen Apotheke
Deutsche Angestellten Akademie GmbH
DOLL Fahrzeugbau GmbH
Eckerle Gruppe
Edeka Decker Oberkirch GmbH
Elektrizitätswerk Mittelbaden AG & Co. KG
Elektro Schnurr GmbH
Erdrich Umformtechnik GmbH
Ernst Umformtechnik GmbH
etol Gesundheitspflege- und Pharmaprodukte GmbH
etol-Werk Oppenau / Oberkirch
Ev. Fachschule für Heilerziehungspflege
Finanzamt Offenburg
Fliesen Bähr
Franz H. Bruder GmbH
Garten- und Landschaftsbau Huber
Gewerbliche Schulen Offenburg
Gmeiner & Partner Partnerschaftsgesellschaft mbB
Haas Maschinenbau GmbH & Co. KG
Handelslehranstalt Bühl
Hodapp Metallbau & Hydraulik GmbH
Hollnberger Fensterbau GmbH
Holzbau Frammelsberger G. GmbH
HUBER-BAU GmbH & Co. KG
J. Schneider Elektrotechnik GmbH
Karriereberatung der Bundeswehr
Kaufhaus Peters
Landratsamt Ortenaukreis
Leben mit Behinderung Ortenau e.V.
Lebenshilfe Offenburg-Oberkirch e.V.
LINCK-Holzverarbeitungstechnik GmbH
MEDICLIN
MiMann.net
Möbel Maier GmbH & Co. KG
MULAG-Fahrzeugwerk GmbH & Co. KG
Müller Brennereianlagen GmbH
Müller Schreinerei GmbH
Norma Lebensmittelfilialbetrieb GmbH & Co. KG
NORMBAU GmbH
Oberkircher Winzer e.G.
Papierfabrik August Koehler SE
Peterstaler Mineralquellen GmbH
Polizeipräsidium Offenburg
Progress-Werk Oberkirch AG
Renchtal Tourismus GmbH
Rendler Bauzentrum GmbH
Ringhotel Pflug
Roland Erdrich GmbH
RUCH NOVAPLAST GmbH + Co. KG
RW Technischer Gebäudeservice GmbH
Schlosserei Lienhard
Schwesternverband Ambulante Pflege gGmbH - Service-Center Oberkirch
Societät SJD Steuerberatungsgesellschaft mbH & Co. KG
Sparkasse Offenburg/Ortenau
Sparkassen Versicherung Fischer & Team
Spraul GmbH
Stadt Oberkirch
Stadtwerke Oberkirch GmbH
STOPA Anlagenbau GmbH
SV Versicherungen
Volksbank eG - Die Gestalterbank
Waldhotel Grüner Baum
Wirtschaftsregion Ortenau GmbH

Volltextsuche

Stadtverwaltung Oberkirch
Nadine Klasen
Wirtschaftsförderung
Tel.: 07802 82-250

Fax: 07802 82-625
Mobil: 0162 99 82 106
n.klasen(@)oberkirch.de

Büro:
Hauptstraße 32
77704 Oberkirch

Postanschrift:
Eisenbahnstraße 1
77704 Oberkirch