Kreisstadt Oberkich

Seitenbereiche

Untermenü

Informationen

Übersicht über die Steuern & Gebühren der Stadt Oberkirch.

Grundsteuer

  • Grundsteuer A
    340 v. H.
  • Grundsteuer B
    360 v. H.

Gewerbesteuer

  • 360 v. H.

Hundesteuer

  • den ersten Hund
    90,00 €
  • den zweiten und jeden weiteren Hund
    200,00 €
  • jeden Kampfhund i. S. von § 5 Abs. 1 Hundesteuersatzung
    600,00 €

Kindergartengebühren

Abwassergebühren

  • je m³ Schmutzwasser
    1,60 €
  • je m³ Schmutzwasser, das nicht in einem Klärwerk gereinigt wird
    0,75 €
  • Niederschlagswassergebühren
    je m² versiegelter Fläche
    0,25 €
  • Abwasser, das zu einer öffentlichen Abwasserbehnadlungsanlage gebracht wird, je m3 Abwasser:
    • Brennschlempe (nicht älter als 4 Wochen): gebührenfrei
    • Fäkalien: 19,98 €

 

Entsorgung von Kleinkläranlagen und geschlossenen Gruben

Die Abfuhrgebühr beträgt je cbm Abwasser/Schlamm

Geschlossene Gruben

  • bei wöchentlicher Leerung   23,60 €/m³
  • bei monatlicher Leerung   24,30 €/m³
  • bei vierteljährlicher und längerer Leerung   24,60 €/m³

Kleinkläranlagen

  • Mehrkammer-Absetzgruben   52,58 €/m³
  • Mehrkammer-Ausfaulgruben   42,59 €/m³
  • Entleergut aus Fettabscheidern   42,59 €/m³

Wochenmarkt

  • Fahrzeuge/Stand (Obst, Gemüse, Dekoration, Sonstiges)
    0,50 €/m²
  • Verkaufsstand für Wurst-, Fleisch- und Fischereierzeugnisse, Molkereiprodukte sowie Imbissstände
    0,80 €/m²
  • Überdurchschnittlicher Stromverbrauch (Kühlung/Heizung/Zubereitung Speisen)
    0,50 €

Wassergebühren

je m³ Frischwasser zzgl. MWSt   1,71 €

Verrechnungspreis Wasserzähler (netto) 

  • QN 2,5                      8,55 € / mtl.
  • QN 6                       34,09 € / mtl.
  • QN 10                     55,89 € / mtl.
  • QN 15                     89,15 € / mtl.
  • QN 40                   180,18 € / mtl.
  • QN 60                   295,65 € / mtl.
  • Verbundzähler nach Sondervereinbarung

Volltextsuche

Wichtigsten Steuer-, Beitrags- und Gebührensätze

Sprechzeiten

Stadtverwaltung:

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag
08:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Mittwoch
geschlossen

 

Bürgerbüro:

Montag und Dienstag
08:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Mittwoch und Freitag
08:30 Uhr bis 13:00 Uhr
Donnerstag
08:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Samstag
08:30 Uhr bis 11:30 Uhr
 

 

Bitte beachten:
Einschränkung wegen Coronavirus'

Nachdem die Sieben-Tage-Inzidenz im Ortenaukreis deutlich gesunken ist, gelten seit Mittwoch, 2. Juni 2021, wieder die regulären Öffnungszeiten bei der Stadtverwaltung Oberkirch. In allen Verwaltungsräumen der Stadt Oberkirch gelten wie bislang die bekannten aktuellen Hygiene-, Abstands- und Sicherheitsvorgaben beziehungsweise A-H-A+L Regeln. Insbesondere besteht weiterhin auch die Pflicht zum Tragen von medizinischen Masken oder FFP2-Masken. Außerdem müssen die Kontaktdaten mittels Formular oder Luca-App erhoben werden.

Die Bürgerinnen und Bürger haben eine medizinische Maske zu tragen, wenn sie das Verwaltungsgebäude betreten. Am Eingang sind dann die Hände zu desinfizieren. Im Bürgerbüro werden durch einen Mitarbeiter Wartende an der Eingangstür abgeholt. Der Wartebereich für weitere Bürger befindet sich auf der Eingangstreppe sowie auf dem Rathaushof vor dem Gebäude. Dabei ist auf die Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern zu achten.

Bei allen anderen Verwaltungsgebäuden werden die Bürger gebeten zu klingeln. Danach werden sie durch einen Mitarbeiter hereingelassen. Auch hier ist dann eine entsprechende medizinische Maske zu tragen und die Hände sind zu desinfizieren. Der Verwaltungsmitarbeiter zeigt dann noch den Weg zum zuständigen Ansprechpartner auf.