Kreisstadt Oberkich

Seitenbereiche

Untermenü

Seniorennetzwerk

Das Seniorennetzwerk "Von Mensch zu Mensch" ist ein Zusammenschluss von ehrenamtlich tätigen Bürgerinnen und Bürgern, welche gezielt Unterstützung und Hilfe für Senioren anbieten.

 

Folgende Hilfen, Unterstützung und Aktivitäten bietet das Seniorennetzwerk an:

 

Telefondienst "Seniorentelefon"

Das Telefon des Seniorennetzwerkes Oberkirch ist am Dienstag- und Donnerstagnachmittag in der Zeit von 15:00 bis 17:00 Uhr besetzt. Hier können Personen, die Unterstützung und Hilfe in alltäglichen Bedürfnissen und Aufgaben benötigen, ihre Anliegen vorbringen. Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Telefondienstes des Seniorennetzwerkes vermitteln Helferinnen und Helfer im Sinne einer Nachbarschaftshilfe "Von Mensch zu Mensch".

 Telefonnummer des Telefondienstes: 07802 82-444

Die freundlichen Stimmen des Seniorentelefons: (von links) Angelika Maier, Manfred Wisgott und Franz Huber. Es fehlen Ingrid Zdrahal und Franz Schweiger.

Besuchsdienst

Der Besuchsdienst agiert im Sinne einer Nachbarschaftshilfe und besucht ältere Personen. Die Besuche können individuell gestaltet werden, zum Beispiel kann vorgelesen werden oder es wird miteinander gesprochen. Die Person kann zu Arztbesuchen, Veranstaltungen und Ausflügen begleitet werden. Je nach Bedarf kann auch der Einkauf übernommen werden. Kleine Handreichungen und Unterstützung in Haus und Garten sind möglich, jedoch ist der Besuchsdienst kein Putzdienst oder Hausmeisterdienst. Die Hilfe des Besuchsdienstes soll hauptsächlich der Vereinsamung älterer Personen entgegen wirken.

Rosi Grießmayer, Hedwig Walter, Rosemarie Zimmermann, Andreas Riebold und Ernst Bechtel engagieren sich in ihrer Freizeit im Besuchsdienst des Oberkircher Seniorennetzwerks "Von Mensch zu Mensch".

Seniorenmittagstisch

Unter dem Motto "Gemeinsam schmeckt's besser" lädt das Seniorennetzwerk einmal im Monat zu einem gemeinsamen Mittagessen ein. Das Mittagessen beginnt um 11:30 Uhr im Bürgertreff am Marktplatz. Geboten wird ein qualitativ hochwertiges, aus überwiegend heimischen Produkten mit liebe gekochtes Mittagessen. Der Beitrag beträgt 4,90 Euro. Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung jeweils bis zum Donnerstag vor dem Mittagstisch beim Telefondienst unter der Telefonnummer 07802 82-444 erforderlich. Gerne kann auch auf den Anrufbeantworter des Seniorennetzwerkes gesprochen werden.

Das Küchenteam hat folgende Gerichte für das zweite Halbjahr 2019 geplant:

11. September 2019            

"Spaghetti Bolognese mit gemischtem Salat"

9. Oktober 2019

"Fleischkäse mit Spiegelei, Spinat und Kartoffeln"

13. November 2019

"Kassler mit Sauerkraut und Kartoffelpüree"

11. Dezember 2019

"Wild mit Spätzle und Rotkohl"

 

 

Zurzeit kochen fünf ehrenamtliche Helferinnen einmal im Monat für den Mittagstisch des Oberkircher Seniorennetzwerkes. Unsere Aufnahme zeigt von links: Astrid Knosp, Ursula Lühmann, Claudia Huber, Waltraud Männle und Andrea Magazin.

Bewegungsbegleiter

Die Bewegungsbegleiter des Seniorennetzwerkes bieten an verschiedenen Punkten in Oberkirch Bewegungstreffs an. Das Angebot ist kostenlos und unverbindlich. Die Bewegungstreffs werden von ausgebildeten Bewegungsbegleiterinnen und Bewegungsbegleitern angeboten.

Bewegungstreffs

Die Freude an der gemeinsamen Bewegung ist den Bewegungsbegleitern und den Besuchern des Bewegungstreffs deutlich anzumerken. Seit 2004 animieren Ehrenamtliche des Seniorennetzwerks "Von Mensch zu Mensch" an verschiedenen Orten in Oberkirch zu gemeinsamen Übungen.

Senioren-Internethelfer

Jeden Freitag von 09:30 bis 11:30 Uhr bieten im "Bürgertreff" Senioren-Internethelfer Beratung und Unterstützung beim Umgang mit Computer, Tablet und Handy.

Flyer Senioren-Internethelfer

Seit November 2015 stehen die Senioren-Internethelfer mit Rat und Tat zur Verfügung. Die Aufnahme zeigt von links: Felicitas Bohnert, Jürgen Lucht, Chantal Ruf, Michael Papp, Martin Ruf und Wolfgang Lacherbauer. Es fehlt auf dem Bild Theo Meier.

Interesse am Seniorennetzwerk?

Das Seniorennetzwerk freut sich sehr über weitere ehrenamtliche Helferinnen und Helfer. Sabrina Lusch, Seniorenbeauftragte der Stadt Oberkirch, gibt unter der Telefonnummer 07802 82-169 gerne weitere Informationen.

Volltextsuche

Seniorenbeauftragte

Stadtverwaltung Oberkirch
Sabrina Lusch
Soziale Leistungen
Eisenbahnstraße 1
77704 Oberkirch

Tel.: 07802 82-169
Fax: 07802 82-560
E-Mail schreiben