Kreisstadt Oberkich

Seitenbereiche

Untermenü

Amtliche Bekanntmachungen

An dieser Stelle sind die öffentlichen Bekanntmachungen der Stadt Oberkirch abrufbar:

Feststellung der Jahresrechnung des Eigenbetriebs Bauland und Immobilien Oberkirch für das Rechnungsjahr 2019

Artikel vom 28.10.2021

Feststellung der Jahresrechnung des Eigenbetriebs Bauland und Immobilien Oberkirch für das Rechnungsjahr 2019
 
In seiner Sitzung vom 18.10.2021 hat der Gemeinderat zur Jahresrechnung 2019 folgenden Beschluss gefasst:
 
„1.) Das Ergebnis des Jahresabschlusses 2019 wird gemäß § 16 Abs. 3 EigBG i. V. m. § 95 b Abs. 1 der Gemeindeordnung für Baden-Württemberg wie folgt festgestellt:
 
Bilanzsumme:                                                                                   8.709.511,52 €
 
davon entfallen auf der Aktivseite auf
-       das Sachvermögen                                                          7.096.043,91 €
-       das Finanzvermögen                                                       1.613.467,61 €
-       die Abgrenzungsposten                                                           0,00  €
 
davon entfallen auf der Passivseite auf
 
-       die Kapitalposition                                                               206.631,83 €
-       die Sonderposten                                                             2.666.562,60 €
-       die Rückstellungen                                                                         0,00 €
-       die Verbindlichkeiten                                                        5.836.317,09 €
-       die Abgrenzungsposten                                                                 0,00 €
 
Jahresergebnis:                                                                                     98.148,58 €
                                                                                                                                        
Summe der ordentlichen Erträge                                                          74.633,49 €    
Summe der ordentlichen Aufwendungen                                           -97.883,27 €
 
Summe der außerordentlichen Erträge                                         2.860.200,56 €
Summe der außerordentlichen Aufwendungen                          -2.738.802,20 €
 
Der Jahresfehlbetrag des ordentlichen Ergebnisses beträgt -23.249,78 €. Dieser Fehlbetrag wird mit dem Überschuss des Sonderergebnisses (121.398,36 €) verrechnet. Der weitere Überschuss von 98.148,58 € wird komplett der Rücklage aus Sonderergebnis zugeführt. Insgesamt besteht somit zum 31.12.2019 eine Rücklage aus Überschüssen des Sonderergebnisses von 181.631,83 €.
 
Liquiditätsbestand:                                                                                              0 €
 
Anfangsbestand an Zahlungsmitteln (01.01.2019)                                           0 €
Summe Einzahlungen                                                                       3.692.349,60 €
Summe Auszahlungen                                                                     -3.692.349,60 €
 
Den in der Jahresrechnung 2019 genannten über- und außerplanmäßigen Ausgaben wird, soweit nicht bereits durch Einzelbeschluss geschehen, zugestimmt.
 
2.) Der Betriebsleitung wird nach § 16 Abs. 3 EigBG i. V. m. § 95 b Abs. 1 der Gemeindeordnung für Baden-Württemberg die Entlastung erteilt.“
 

Die Jahresrechnung 2019 wird in der Zeit vom 02.11.2021 bis einschließlich 10.11.2021 in der Stadtkämmerei, Rathaus Zimmer 1.35 zur Einsichtnahme öffentlich ausgelegt.

Volltextsuche