Kreisstadt Oberkich

Seitenbereiche

Untermenü

Amtliche Bekanntmachungen

An dieser Stelle sind die öffentlichen Bekanntmachungen der Stadt Oberkirch abrufbar:

Öffentliche Bekanntmachung Flächennutzungsplan für die Vereinbarte Verwaltungsgemeinschaft Oberkirch - Renchen - Lautenbach

Artikel vom 06.05.2021

hier: Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses
zur 4. Änderung
gem. § 2 Abs. 1 BauGB und der frühzeitigen
Beteiligung der Öffentlichkeit
gem. § 3 Abs. 1 BauGB


Der Gemeinsame Ausschuss der
Vereinbarten Verwaltungsgemeinschaft
Oberkirch - Renchen - Lautenbach
hat am 21. April 2021 in öffentlicher
Sitzung den Aufstellungsbeschluss
gemäß § 5 Abs. 1 in Verbindung
mit § 2 Abs. 1 BauGB und in gleicher
Sitzung die frühzeitige Beteiligung
der Öffentlichkeit nach § 3 Abs. 1
BauGB beschlossen. Gleichzeitig
wurde der Beschluss über die frühzeitige
Beteiligung der betroffenen
Behörden und sonstigen Träger öffentlicher
Belange gemäß § 4 Abs. 1
BauGB gefasst. Maßgebend ist das
Deckblatt i.d.F. vom 02.02.2021.
Der Geltungsbereich der Änderung
des Flächennutzungsplans ist im
abgedruckten Lageplan dargestellt.


Ziele und Zwecke der Planung
Der derzeit rechtswirksame Flächennutzungsplan
wurde 2009, die 1.
Änderung 2016 genehmigt und 2017
rechtswirksam, die 2. Änderung 2021
beschlossen.
Aufgrund der Ausweisung einer
Sonderbaufläche „Freiflächen-Photovoltaikanlage“
als Beitrag zur Erreichung
der kommunalen Energiewende
und Klimaschutzziele auf Gemarkung
Oberkirch ist eine weitere punktuelle
Änderung des Flächennutzungsplans.
Die Stadt Renchen und die Gemeinde
Lautenbach sind von dieser Änderung
nicht betroffen.


Frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung
nach § 3 Abs. 1 BauGB
Die frühzeitige Bürgerbeteiligung
wird in Form einer Planoffenlage
vom 10. Mai 2021 bis 28. Mai 2021
bei der Stadt Oberkirch, Fachbereich
Planen und Bauen, Pavillon Ost,
Eisenbahnstraße 1, Eingangsbereich
Kellergeschoss, in der Zeit von


Montag, Dienstag, Donnerstag,
Freitag 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr
und
Donnerstag 14.00 bis 18.00 Uhr
(Mittwoch geschlossen)


sowie beim Bürgermeisteramt
Renchen, Erdgeschoss, Zimmer 1.2,
Hauptstraße 57, 77871 Renchen und
beim Bürgermeisteramt Lautenbach,
Obergeschoss, Zimmer 5, Hauptstraße
48, 77794 Lautenbach jeweils während
der üblichen Dienststunden durchgeführt.


Dabei wird für jeden Interessierten
Gelegenheit zur Äußerung und zur
Erörterung der Planung gegeben.
Während der Auslegungsfrist können
Anregungen schriftlich oder zur
Niederschrift vorgebracht werden. Da
das Ergebnis der Behandlung der
Anregungen mitgeteilt wird, ist die
Angabe der Anschrift des Verfassers
zweckmäßig.


Der Inhalt der ortsüblichen Bekanntmachung
und die auszulegenden
Unterlagen können zusätzlich im
Internet unter den Internet-Adressen
h t t p s : / / w w w. o b e r k i r c h . d e / d e /
buerger/leben-und-wohnen/planenund-
bauen/oeffentliche-auslegung/
und www.renchen.de und www.
lautenbach-renchtal.de sowie im
zentralen Internetportal des Landes
Baden-Württemberg https://www.
u v p - v e r b u n d . d e / k a r t e n d i e n s t e
(Bauleitplanung) eingesehen werden.


Da das Ergebnis der Behandlung der
vorgebrachten Bedenken und Anregungen
mitgeteilt wird, ist die Angabe
der Anschrift zweckmäßig. Es wird
darauf hingewiesen, dass es sich um
ein öffentliches Verfahren handelt,
und dass Namen und Anschrift aus
der Stellungnahme im Rahmen des
Verfahrens öffentlich behandelt
werden können.


Oberkirch, den 29.04.2021
gez. Matthias Braun, Verbandsvorsitzender

Volltextsuche