Kreisstadt Oberkich

Seitenbereiche

Untermenü

Fahrdienst für Notfallseeksorger

Artikel vom 11.02.2021

Der Notfallseelsorger fährt selbst zu einer Familie nach Nußbach. Keine Hilfe durch die Feuerwehr nötig.

Volltextsuche