Seite drucken
Stadt Oberkirch (Druckversion)

Fest der Kulturen

BUNT - Fest der Kulturen Oberkirch

Im Oberkircher Stadtgarten findet am Samstag, 22. Juli 2017, das erste BUNT - Fest der Kulturen Oberkirch statt. Einzelpersonen und zahlreiche Vereine haben sich zusammen getan, um einige Kulturen und Nationalitäten vorzustellen.

Oberkirch ist BUNT!
In Oberkirch leben Menschen aus 96 verschiedenen Ländern und etwa zwölf Prozent der Oberkircher Bevölkerung haben keinen deutschen Pass. Aber genau das ist sehr bereichernd – so lässt gerade die Vielfalt der Musik und das Kulinarische Oberkirch bunt, vielfältig und lebendig sein und bringt uns zusammen.

Deshalb wird es neben dem typischen deutschen Nachmittagskaffee mit Kuchen und Waffeln vom Jugendzentrum Oberkirch auch Spezialitäten aus der Türkei (türkischer Kulturverein e. V.), dem Vietnam (Lotus Asia Shop), der arabischen Welt und Äthiopien (Dolmetscher-Pool) geben. Zusätzlich zu dem kulinarischem Angebot lädt der Dolmetscher-Pool Oberkirch ein, sich einmal Henna malen oder Ihren Namen in Persisch oder Arabisch schreiben zu lassen.

Auch der Verein PAuLA e.V. wird sich vorstellen und hat für die kleinen Gäste eine gemütliche Märchenleseecke vorbereitet. Die abwechslungsreiche Spielstraße des Kinderschutzbundes Oberkirch e. V. ist ein weiteres tolles Angebot, bei dem die Kinder eine bunte Welt entdecken können.

Das musikalische Angebot wird dem Kulinarischem jedoch nicht hinten anstehen. Es wird auf der Bühne von 14:00 bis circa 18:00 Uhr viele lokale Programmpunkte geben. Die Kinder des Türkischen Kulturverein Oberkirch e. V. haben gemeinsam mit ihrer Türkisch-Lehrerin einen Tanz aus ihrem Land einstudiert und werden gleich, nach der Eröffnungsrede von Bürgermeister Christoph Lipps, das Programm beginnen. Auch die bunte Kinderschar des Käthe-Luther-Kindergartens hat etwas für diesen Tag einstudiert. Die Mitglieder des Tanzstudios Dance Now führen HipHop und andere Tänze vor – Tänze, welche aufgrund der Migration nach Deutschland gekommen sind und sich mittlerweile bei uns etabliert haben.

Große Premiere hat der Auftritt des Zirkusprojektes von PAuLA e. V., welches das integrative Zusammenleben von Migranten- und deutschen Kindern fördert. Der Karate Club Oberkirch e. V. möchte Ihnen die Kampfkunst mit chinesischen Einflüssen näher bringen, hierbei wird besonders der Auftritt eines Flüchtlings hervorstechen. Auch Captain Chaos und die Kinder aus einer Flüchtlingsunterkunft singen einige Lieder. Richard, ein ehemaliger Flüchtling aus Nigeria, nutzt die Möglichkeit Gospelmusik aus seinem Herzen zu präsentieren.

Ein weiterer Höhepunkt werden die beiden Auftritte am Abend sein.

Ab 18:45 Uhr wird Mr. Kowalsky mit Reggae-Tönen den Stadtgarten verwöhnen - eine Band mit verschiedenen Akteuren, die Musik mit südamerikanischem Flair macht. Danach rockt Cris Cosmo die Bühne mit handgemachtem Pop und Latino-Einflüssen, gemischt mit deutschen Texten. Cris Cosmo begeistert deutschlandweit das Publikum mit seiner energetischen Show.

Den genauen Ablauf und weitere Informationen kann dem Flyer entnommen werden.

Alle sind recht herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

 

 

 

http://www.oberkirch.de/interkulturelles-fest/