Kreisstadt Oberkich

Seitenbereiche

Untermenü

Weihnachtsmarkt vom 15. - 17. Dezember 2017

Artikel vom 22.02.2017

Alle Jahre wieder öffnet der Weihnachtsmarkt seine Tore. Der Kirchplatz verwandelt sich dann wieder in ein festlich geschmücktes Weihnachtsdorf. Die liebevoll dekorierten Hütten, die lebensechte Krippe und das abwechslungsreiche Bühnenprogramm sorgen für eine ganz besondere Weihnachtsstimmung.

Natürlich ist an den drei Tagen auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. So werden die Hüttenbesitzer selbstverständlich unter anderem den beliebten Glühwein oder Kinderpunsch zum Aufwärmen anbieten; die Düfte der vielen verschiedenen Leckereien sorgen für eine wahre Gaumenfreude. Eine besondere Atmosphäre gibt es am Lagerfeuer, wo die Besucher Stockbrot und Waldspeck grillen können. 

Aber auch die ganz Kleinen kommen auf ihre Kosten. Während die Erwachsenen an den Ständen noch das eine oder andere Weihnachtsgeschenk kaufen, können sich die Kinder auf dem Nostalgie-Karussell vergnügen.
 
Mit Weihnachtsduft und Lichterglanz ist der Oberkircher Weihnachtsmarkt ein fester Bestandteil der Adventszeit.

Volltextsuche