Kreisstadt Oberkich

Seitenbereiche

Untermenü

Wechsel an der Spitze der Seniorengemeinschaft Ödsbach

Artikel vom 16.04.2019

Nach zehn Jahren Wechsel an der Spitze der Seniorengemeinschaft der Ortschaft. Christa Kauß und Alfred Vogt wurden verabschiedet. Maria und Ludwig Huber übernehmen nun die Leitung der Seniorengemeinschaft.
 
Nach dem Beten des Kreuzweges in der Kirche „St. Jakobus“ traf sich die Seniorengemeinschaft zum gemütlichen Teil des Nachmittags im Gasthaus „Krone“. Die neue Leitung lud dort zum Einstieg zu Kaffee und Kuchen ein. Ortsvorsteher Karl Gieringer und Pfarrgemeinderätin Dorothea Huber-Vollmer verabschiedeten Christa Kauß und Alfred Vogt. Dabei würdigten sie die Verdienste der beiden. Christa Kauß und Alfred Vogt leiteten zusammen mit Erich Braun und Bernd Kiefer, die mittlerweile leider verstorben sind, das Seniorenwerk Ödsbach. Bernd Kiefer, der erst im vergangenen November verstorben ist, wurde besonders gedacht. Zehn Jahre standen Kauß und Vogt an der Spitze der Seniorengemeinschaft. Mit großem Engagement füllten sie in dieser Zeit das Ehrenamt aus. „Es braucht Menschen die mehr tun, mehr für die ältere Generation, mehr für andere, mehr für die Ortschaft. Das waren Christa Kauß und Alfred Vogt sicherlich“ stellte Dorothea Huber-Vollmer fest.
 
Für den großen Einsatz gab es ein herzliches Dankeschön und einen großen Applaus der Anwesenden. Als Dank und Zeichen der Anerkennung erhielten Christa Kauß und Alfred Vogt ein Weinpräsent von Ortsvorsteher Gieringer und einen Geschenkkorb der Kirchengemeinde.
 
Maria und Ludwig Huber übernehmen nun die Leitung der Seniorengemeinschaft. „Ihnen ein herzliches Dankeschön für die Bereitschaft und viel Freude bei der übernommenen Arbeit“, wünschten Ortsvorsteher Karl Gieringer und Dorothea Huber-Vollmer als Vertreterin der Kirchengemeinde.

Wechsel der Leitung des Seniorenwerkes Ödsbach. Die Aufnahme zeigt von links: Maria Huber, Alfred Vogt, Christa Kauß und Ludwig Huber.
Quelle: Sabrina Lusch/Stadt Oberkirch
Wechsel der Leitung des Seniorenwerkes Ödsbach. Die Aufnahme zeigt von links: Maria Huber, Alfred Vogt, Christa Kauß und Ludwig Huber.
Quelle: Sabrina Lusch/Stadt Oberkirch

Volltextsuche