Kreisstadt Oberkich

Seitenbereiche

Untermenü

KW 23 Sprechzeiten, Entsorgung, Vereine, Kirchen

Artikel vom 05.06.2020

Öffnungszeiten der
Ortsverwaltung
Ortsverwaltung geöffnet
 
Die Ortsverwaltung ist unter Einhaltung
der erforderlichen Vorsichtsmaßnahmen
wieder für den Publikumsverkehr
geöffnet. Besucher werden
um Einhaltung der Hygienevorgaben
gebeten.
Die Bürgerinnen und Bürger werden
gebeten zu klingeln, und werden dann
durch die Mitarbeiterin hereingelassen.
Der Wartebereich ist grundsätzlich
außerhalb des Gebäudes vor
dem Rathaus. Dabei ist auf die Einhaltung
des Mindestabstands von 1,5
Meter zu achten. Bei Eintritt in das
Verwaltungsgebäude muss ein Mund-
Nasen-Schutz getragen werden. Am
Eingang sind dann die Hände zu
desinfizieren.
 
Geänderte Öffnungszeiten
der Ortsverwaltung
Montag, 8. Juni: 14:00 bis 16:00 Uhr
Die Sprechzeiten des Ortsvorstehers
finden wie gewohnt statt.
 
Sprechzeiten des Ortsvorstehers
Montag, 8. Juni: 16:00 bis 17:00 Uhr
Mittwoch, 10. Juni: 8:00 bis 9:00 Uhr
Telefon: 07802 3355 oder E-Mail Ortsvorsteher:
t.maier(@)oberkirch.de
 
Müllabfuhr
Gelber Sack: Mittwoch, 10. Juni
Sackmüllabfuhr: Mittwoch 10. Juni
Graue Tonne: Samstag, 13. Juni
 
Gelbe Säcke
Bei Bedarf können Gelbe Säcke, die
im hinteren Eingangsbereich des
Rathauses liegen, mitgenommen
werden.
 
Tierhalter/Hundekot/
Leinenpflicht
Bei der Ortsverwaltung Ödsbach
gehen immer wieder Beschwerden
über Verschmutzungen der öffentlichen
Flächen durch Hundekot ein.
Diese Verschmutzungen werden auf
Straßen, Gehwegen aber auch im
Wald, auf Grünflächen und sogar auf
Spielplätzen hinterlassen. Die Hundekothaufen
und Hundekottüten bieten
einen unerfreulichen Anblick und
belästigen die Bevölkerung. Auch
können durch diese Verunreinigungen
Krankheiten übertragen werden. Aus
diesem Grund ist Hundekot Abfall
und schnellstmöglich durch den
Hundehalter zu beseitigen. Insbesondere
im Waldgebiet um den Sportplatz
kommt es immer wieder zu Verunreinigungen
durch Hunde. Wir bitten
deshalb alle Hundebesitzer ihren
Hund nicht unbeaufsichtigt herumlaufen
zu lassen und die hinterlassenen
Häufchen mit Hilfe einer Tüte
aufzunehmen und zu Hause in ihrer
Restmülltonne zu entsorgen. So tragen
sie dazu bei dass unser Ort lebenswerter
und sauberer wird. Des
Weiteren fordern wir alle Hundehalter
auf, sich an die Leinenpflicht zu
halten. Insbesondere im Bereich des
Waldgebietes um den Sportplatz
kommt es immer wieder zu
Beschwerden, dass auch größere
Hunde frei herumlaufen und die
Leinenpflicht nicht eingehalten wird.
Bitte beachten sie diese Regeln und
ihre Mitmenschen und die Landwirte
werden es ihnen danken.
Thomas Maier
Ortsvorsteher
 
Vollsperrung Wäldenstraße
Die Wäldenstraße ist wegen Bauarbeiten
im Bereich Hausnummer 32 bis
voraussichtlich 19. Juni voll gesperrt.
Wir bitten um Verständnis.
Ortsverwaltung Ödsbach
 
Gemeindeteam
Fronleichnam
Fronleichnam kann dieses Jahr nicht
wie gewohnt gefeiert werden. Deshalb
lädt das Gemeindeteam Ödsbach ein,
selbst kreativ zu werden. Ziel ist es,
viele kleine Blumenteppiche zu einem
großen zu vereinen. Sie können Ihre
eigenen Motive und Gestaltungsideen
auf einer (Holz-)Platte zuhause
verwirklichen. Der Kreativität sind
keine Grenzen gesetzt. Wer keine
Platte oder Unterlage hat kann sich
gerne an Ludwig Huber (07802 6932)
wenden. Am Morgen des Feiertages
(11. Juni) können die Blumenteppiche
im Bereich des Haupteingangs auf
dem Kirchplatz in Ödsbach abgelegt
werden. Bitte achten Sie zu jeder Zeit
auf den gebotenen Abstand. Wir
hoffen auf viele Blumenteppiche und
ein vielfältiges buntes Gesamtbild.
Euer Gemeindeteam
 
Kleiner Ausblick auf die nächsten
Wochen
Am Donnerstag 18. Juni und
Donnerstag 13. August feiern wir in
Ödsbach einen Gottesdienst jeweils
um 19:00 Uhr. Vor den Messen kann
nach den momentanen Bestimmungen
leider kein Rosenkranz gebetet
werden da sonst die zulässige Gesamtdauer
überschritten wird.
Zur Begrüßung und um die Gemeinden
der SE Oberkirch kennen zu lernen
macht sich Pfarrer Markus Fischer ab
Juni auf den Weg durch die Ortsteile
um dort gemeinsam ein Abendlob zu
feiern. Bei uns in Ödsbach ist er am
Sonntag, 26. Juli.
 
 
Aufgrund der aktuellen Situation
finden in dieser Woche keine Gottesdienste
statt. Weitere Informationen zur Seelsorgeeinheit,
siehe Kirchliche Nachrichten
Oberkirch oder im „Wegweiser“, der in
den Kirchen ausliegt.

Volltextsuche