Kreisstadt Oberkich

Seitenbereiche

Untermenü

Jubiläumsrundweg "775 Jahre Haslach" am 1. Mai eröffnet

Artikel vom 03.05.2022

Bei guten Rahmenbedingungen konnte am 1. Mai der Jubiläumsrundweg „775 Jahre Haslach“ seiner Bestimmung übergeben werden. Mit zwei geführten Wanderungen wurde dieser offiziell eröffnet.
 
Die sechs Kilometer lange Strecke startet am Sportplatz in Haslach und führt über den Maienbach, das Waldköpfle, den Klingelberg und dem Hafenloch durch die wunderbare Wald- und Reblandschaft zurück nach Haslach. Zum Haslacher Wald gab es interessante Informationen von Fortrevierleiter Michael Sauter. Er hob hervor, dass der Haslacher Wald eine außergewöhnlich vielfältige Baumvielfalt hat, die diesen gesund und stabil hält. Durch eine gezielte Aufforstung werde die Entwicklung des Waldes optimal unterstützt. Am Klingelberg informierte Maria Hund-Kübler über die heilsame Wirkung der heimischen Kräuter. Dabei gab es auch Kostproben und darüber hinaus Klingelberger Wein sowie den Jubiläumsbrand der Feingeistbrennerei Fies. Die am Klingelberg neu angebrachte Jubiläumssitzgruppe lud bei herrlichem Wetter zum Verweilen ein.

Florian Haas, Forstrevierleiter Michael Sauter, die Oberkircher Weinprinzessin Katharina, Wegewart Norbert Gmeiner und Ortsvorsteher Jürgen Mußler gaben am 1. Mai den Jubiläumsrundweg
Florian Haas, Forstrevierleiter Michael Sauter, die Oberkircher Weinprinzessin Katharina, Wegewart Norbert Gmeiner und Ortsvorsteher Jürgen Mußler gaben am 1. Mai den Jubiläumsrundweg "775 Jahre Haslach" offiziell frei.
Bild: Peter Meier

An der Hafenlochköpflehütte wurden die Jubiläumswandergruppen dann von Peter Hund über die Flurbereinigung des Rebberges informiert. Ebenso stand Sven Wilhelm als Vorstand der Bioregion Mittelbaden Rede und Antwort. Bewusst wurde von den Organisatoren der 1. Mai für die offizielle Freigabe des Weges gewählt. So konnten die Jubiläumswanderer vor oder nach der Runde noch dem Fischerfest an der Klingelberghalle einen Besuch abstatten.

Volltextsuche