Kreisstadt Oberkich

Seitenbereiche

Untermenü

Neues aus der Oberkircher Geschäftswelt

Artikel vom 21.04.2022

Neueröffnung von „Heimatliebe“
 
Neues Einkaufserlebnis in Oberkirch. Bürgermeister Christoph Lipps überbrachte Glückwünsche im Namen von Oberbürgermeister Matthias Braun und der Stadt zur Eröffnung der neuen kleinen Marktscheune „Heimatliebe“ in der Appenweierer Straße. „Nachhaltigkeit und regionale Produkte sind für Kundinnen und Kunden immer wichtigere Aspekte bei der Kaufentscheidung“, betonte Bürgermeister Christoph Lipps. „Die Nähe zu den Erzeugern und das Wissen über die Herkunft der Produkte spielen eine wesentliche Rolle dabei.“
 
Seit Ende März betreibt das Ehepaar Christoph und Alisia Spraul aus Haslach eine kleine Marktscheune in der Appenweierer Straße 12b. An dem Standort bieten sie Produkte aus Oberkirch und der näheren Umgebung an. „Neben dem Einkaufserlebnis, drücken Sie mit dem Namen „Heimatliebe“ Ihre Verbundenheit zu Oberkirch, Haslach und unserer Region eindrucksvoll aus.“ Den Glückwünschen schloss sich auch Haslachs Ortsvorsteher Jürgen Mußler an. Nadine Klasen informierte bei der Gelegenheit über die Angebote der städtischen Wirtschaftsförderung und des Stadtmarketingvereins.

Bürgermeister Christoph Lipps (links) gratulierte gemeinsam mit Ortsvorsteher Jürgen Mußler (rechts) Christoph und Alisia Spraul zur Eröffnung ihrer kleinen Marktscheune
Bürgermeister Christoph Lipps (links) gratulierte gemeinsam mit Ortsvorsteher Jürgen Mußler (rechts) Christoph und Alisia Spraul zur Eröffnung ihrer kleinen Marktscheune "Heimatliebe" in der Appenweierer Straße.
Photo: Nadine Klasen/Stadt Oberkirch

Volltextsuche