Kreisstadt Oberkich

Seitenbereiche

Untermenü

Ortschronik für Tiergarten vorgestellt

Artikel vom 16.04.2019

Start der Jubiläumsfeierlichkeiten gelungen

Bis auf den letzten Platz war die Gemeindehalle in Tiergarten besetzt. Frühjahrkonzert des Musikvereins „Frohsinn“ bot den passenden Rahmen für Eröffnungsfeier „700 Jahre Tiergarten“. Ortschronik wurde an dem Abend vorgestellt.
 
Zahlreiche Gäste konnte Ortsvorsteher Martin Benz zur Eröffnungsfeier „700 Jahre Tiergarten“ am 14. April 2019 begrüßen. In seinem Grußwort ging er auf die lange Vorbereitungszeit für das große Jubiläum der Ortschaft ein. Fünf Arbeitsgruppen beschäftigen sich im Ort mit dem Jubiläum. Mit der Vorstellung der neuen Ortschronik wurde das Ergebnis einer dieser Gruppen nun am Sonntagabend offiziell vorgestellt. Über 5.000 Bilder wurden von den Einwohnern für das Chronikprojekt von Seiten der Einwohner zur Verfügung gestellt. Die Mitglieder der Chronik-Gruppe digitalisierten und verschlagworteten jede einzelne Aufnahme. Dank dieses großen ehrenamtlichen Engagements können sich nun die Leser ein Bild von der Entwicklung der Ortschaft machen.

Das Frühjahrskonzert des Musikvereins
Das Frühjahrskonzert des Musikvereins "Frohsinn" bot den passenden Rahmen für die offizielle "Eröffnungsfeier "700 Jahre Tiergarten". Die neue Ortschronik wurde auch an dem Abend vorgestellt. Die Aufnahme entstand in der Pause des Frühjahrskonzerts und zeigt von links: Ortsvorsteher Martin Benz; Weinhoheit Melina Sauer; Jochen Müller, Vorsitzender der Vereinsgemeinschaft und Oberbürgermeister Matthias Braun.

„700 Jahre mögen für den Einzelnen lang sein, aber sie sind nur ein Wimpernschlag im Vergleich zu anderen Ereignissen“, betonte Ortsvorsteher Benz. Er dankte allen Mitbewohnern, die sich für das Jubiläum engagieren, insbesondere den Verfassern der Chronik. Die Oberkircher Weinhoheit Melina Sauer sprach in ihrer Heimatortschaft ein Grußwort. Oberbürgermeister Matthias Braun sprach gerne ein Grußwort an dem Abend im Namen der Stadt. „Die Chronik stiftet Identität und Gemeinschaftssinn“, hob das Stadtoberhaupt hervor. „Der Rückgriff auf unsere Wurzeln und unser Erbe ist ein wichtiger Kompass, um uns selbst – mit Blick auf die Gegenwart und unsere Zukunft – Orientierung und Halt zu geben.“ Mit einer Präsentation stellten Nadine Gmeiner, Andrea Scheibel, Ursula Wörner und Jochen Müller die Arbeit des Chronik-Teams und der Buchgruppe  vor. Die knapp 250seitige Chronik ist ab sofort für 19,- Euro bei der Ortsverwaltung Tiergarten, Angelika’s Hoflädele, Tiergarten, und der Raiffeisen Warengenossenschaft Tiergarten erhältlich.

Ortsvorsteher Martin Benz.
Ortsvorsteher Martin Benz.
Oberkircher Weinhoheit Melina Sauer.
Oberkircher Weinhoheit Melina Sauer.

Den passenden Rahmen für die Eröffnungsfeier und die Buchvorstellung bot das Frühjahrskonzert des Musikvereins „Frohsinn“. Die Musiker unter der Leitung von Volker Schmidt sorgten für eine schwungvolle musikalische Unterhaltung. Willi Keller moderierte das Konzert.

Michael Kohler, Vorsitzender des Musikvereins
Michael Kohler, Vorsitzender des Musikvereins "Frohsinn" Tiergarten.
Moderator Willi Keller.
Moderator Willi Keller.
Oberbürgermeister Matthias Braun.
Oberbürgermeister Matthias Braun.
Musiker des Musikvereins mit den Solisten Bernhard Sutor und Dennis Hildenbrand.
Alle Bilder: Ulrich Reich/Stadt Oberkirch
Musiker des Musikvereins mit den Solisten Bernhard Sutor und Dennis Hildenbrand.
Alle Bilder: Ulrich Reich/Stadt Oberkirch

Volltextsuche

Kontakt

Stadt Oberkirch
Eisenbahnstraße 1
77704 Oberkirch

Tel.: 07802 82-0
Fax: 07802 82-550