Kreisstadt Oberkich

Seitenbereiche

Untermenü

Oberkircher Wirtschaftsforum 2019

Artikel vom 11.07.2019

Oberbürgermeister Matthias Braun konnte am 9. Juli 170 Gäste zum diesjährigen Oberkircher Wirtschaftsforum begrüßen. Wirtschaftsförderin Nadine Klasen hatte die Veranstaltung organisiert. Thema war „Nachfolge im Familienunternehmen – oft eine Überlebensfrage“.


Als Referent konnte an dem Abend Dr. Jochen Kopitzke, geschäftsführender Inhaber der Philipp Kirsch GmbH begrüßt werden. Er konnte als Praktiker anschaulich von den Herausforderungen bei der Fortführung eines seit mehreren Generationen bestehenden Familienunternehmens berichten. Als „Familienfremder“ führt er seit 2012 als alleiniger Gesellschafter die Philipp Kirsch GmbH in Willstätt. Einem Hersteller von Kühl- und Gefrierschränken im Laborbereich und Gesundheitswesen.
 
In diesem Jahr fand das Wirtschaftsforum bei der Firma Müller Brennereianlagen GmbH statt. Das in dritter Generation in Tiergarten ansässige Familienunternehmen konstruiert und fertigt individuelle Brennereianlagen an, die weltweit ihre Abnehmer finden. Auf Einladung des Unternehmens bestand bei einem Imbiss noch die Gelegenheit zum Gedankenaustausch über das Gehörte.

Auf große Resonanz stieß die diesjährige Auflage des Oberkircher Wirtschaftsforums: 170 Gäste hörten sich den Vortrag von Dr. Jochen Kopitzke zum Thema
Auf große Resonanz stieß die diesjährige Auflage des Oberkircher Wirtschaftsforums: 170 Gäste hörten sich den Vortrag von Dr. Jochen Kopitzke zum Thema "Nachfolge im Familienunternehmen" an.
Bild: Nadine Klasen/Stadt Oberkirch

Volltextsuche

Kontakt

Stadt Oberkirch
Eisenbahnstraße 1
77704 Oberkirch

Tel.: 07802 82-0
Fax: 07802 82-550