Kreisstadt Oberkich

Seitenbereiche

Untermenü

Tagung der Grimmelshausengesellschaft

Artikel vom 27.06.2019

Politik im Werk Grimmelshausens und in der Literatur der Frühen Neuzeit
Tagung der Grimmelshausen-Gesellschaft
 
Die Grimmelshausen-Gesellschaft veranstaltet von Donnerstag bis Samstag in Oberkirch und Renchen eine öffentliche Tagung zum Thema „Politik im Werk Grimmelshausen und in der Literatur der Frühen Neuzeit“. Zahlreiche Experten halten Vorträge, zu denen Interessenten herzlich eingeladen sind.
 
Als Schultheiß von Renchen stand Grimmelshausen im Dienst der fürstbischöflichen Regierung in Straßburg und war Beamter der staatlichen Verwaltung auf lokaler Ebene. Auch in seinem literarischen Werk geht es mitunter um Staatspolitik und politische Themen. Vor diesem Hintergrund werden während der Tagung für Grimmelshausen relevante politische Diskurse der früheren Zeit vorgestellt und diskutiert. Die interdisziplinär ausgerichtete Tagung widmet sich nicht nur Grimmelshausen, sondern läuft darüber hinaus weiteren Autoren der Frühen Neuzeit in den Blick nehmen.
 
Die Tagung wird heute Nachmittag um 14:00 Uhr im Ratssaal des Rathauses Oberkirch eröffnet und am heutigen Freitag ab 9:00 Uhr im Simplicissimus-Haus in Renchen fortgesetzt. Der letzte Teil der Tagung findet dann Samstag, 29. Juni 2019, ab 9:00 Uhr, im Oberkircher Rathaus statt. Auch hier gibt es wieder interessante Vorträge.
 
Der Abschluss der Tagung bildet dann die Mitgliederversammlung der Grimmels­hausen-Gesellschaft am Samstag, um 16:30 Uhr, im Ratssaal des Rathauses Oberkirch.

Volltextsuche

Kontakt

Stadt Oberkirch
Eisenbahnstraße 1
77704 Oberkirch

Tel.: 07802 82-0
Fax: 07802 82-550