Kreisstadt Oberkich

Seitenbereiche

Untermenü

Erntezeit auf den Streuobstwiesen

Artikel vom 07.09.2018

Bürger von Haverfordwest freuen sich über Obst
 
Zum 25jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft erhielt die Stadt Haverforswest 2014 25 Obstbäume von Oberkirch geschenkt. Die Bäume wurden damals auf einer öffentlichen Fläche der walisischen Partnerstadt gepflanzt. Es handelt sich dabei um für das Renchtal typische Sorten, die auch in Wales gut gedeihen: verschiedene Kirsch-, Birn-, Zwetschgen- und Apfelbäume. Über die Lokalzeitung „Western Telegraph“ wurden nun die Bürger Haverfordwests zur gemeinsamen Ernte eingeladen. Im Oberkircher Rathaus freut man sich darüber, dass das Geschenk so nachhaltig an das Jubiläum und die Städtepartnerschaft in Haverfordwest erinnert.
 

Die Bilder von einem Teil der den Bürgern von Haverfordwest geschenkten Bäumen entstanden im September 2016.
Alle Photos: Salina Federle/Stadt Oberkirch
Die Bilder von einem Teil der den Bürgern von Haverfordwest geschenkten Bäumen entstanden im September 2016.
Alle Photos: Salina Federle/Stadt Oberkirch
Mit kleinen Schildchen am Boden der 25 Obstbäume wird der Hintergrund des Geschenkes erläutert.
Mit kleinen Schildchen am Boden der 25 Obstbäume wird der Hintergrund des Geschenkes erläutert.

Volltextsuche

Kontakt

Stadt Oberkirch
Eisenbahnstraße 1
77704 Oberkirch

Tel.: 07802 82-0
Fax: 07802 82-550