Kreisstadt Oberkich

Seitenbereiche

Untermenü

Kunstausstellung wird bis zum 30. Juli verlängert

Artikel vom 13.07.2017

 Straßburger Künstler zeigen aktuelle Arbeiten
  
Die grenzüberschreitende Ausstellung „trait d’union – Bindestrich“ mit aktuellen Arbeiten der Straßburger Künstler Sylvie Villaume, Didier Guth und Germain Roesz stößt auf reges Interesse bei den Kunstfreunden auf beiden Seiten des Rheins. Daher wird die Kunstausstellung bis zum 30. Juli verlängert.
 
Die ursprünglich bis zum 16. Juli vorgesehene Ausstellung im Rahmen der Reihe „Eins plus“ wird nun um zwei Wochen verlängert. Zur Finissage am Sonntag, 30. Juli 2017, um 15:00 Uhr, werden die drei Künstler erwartet.
 
Die Arbeiten werden zu den üblichen Öffnungszeiten in den Galerieräumen des Heimat- und Grimmelshausenmuseums gezeigt: dienstags und donnerstags von 15:00 bis 19:00 Uhr sowie sonntags von 10:00 bis 12:30 Uhr und von 14:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Speziell zu „Oberkirch leuchtet“ ist am 14. Juli die Galerie im Heimat- und Grimmelshausenmuseum in der Zeit von 19:00 bis 22:00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.
 

Die grenzüberschreitende Ausstellung
Die grenzüberschreitende Ausstellung "trait d'union - Bindestrich" wird bis zum 30. Juli verlängert. Didier Guth, Germain Roesz und Sylvie Villaume werden für die Finissage an dem Tag erwartet, unsere Aufnahme zeigt sie gemeinsam mit Kuratorin Gabi Streile (rechts).

Volltextsuche

Kontakt

Stadt Oberkirch
Eisenbahnstraße 1
77704 Oberkirch

Tel.: 07802 82-0
Fax: 07802 82-550