Kreisstadt Oberkich

Seitenbereiche

Untermenü

Neubau Kindergarten Nußbach schreitet gut voran

Artikel vom 21.09.2022

Künftig Platz für bis zu 112 Kinder
 
Für die jüngsten Einwohner von Nußbach entsteht zurzeit ein Stück Zukunft. Der Kindergartenneubau in der Ortschaft wird ab Ende Februar 2023 bis zu 112 Betreuungsplätze anbieten. Oberbürgermeister Matthias Braun informierte sich über den Baufortschritt.
 
Durch die aus Oberkirch stammende Firma Rendler Bau GmbH als Generalunternehmer wird zurzeit der neue Kindergarten für Nußbach gebaut. 6,5 Millionen Euro investiert die Stadt in den Neubau für die jüngsten Bewohner der Ortschaft. Dann können dort in sechs Gruppen – zwei U3, drei Ü3 und eine altersgemischte Gruppe – bis zu 112 Kinder betreut werden. „Das teils zweigeschossige Gebäude wird in einer Holzrahmenbauweise errichtet“, erläuterte Steffen Perlitz, der für die Firma Rendler das Projekt betreut. „Die Wärmeversorgung erfolgt über das bestehende BHKW der benachbarten Krongutschule“, ergänzte Michael Cleiß, Sachgebiet „Hochbau und Gebäudemanagement“ des Rathauses. Die Stadtwerke Oberkirch sind darüber hinaus noch mit der Renchtal Bürgerenergie GmbH dann präsent. Auf dem Dach des neuen Kindergartens errichtet diese eine Photovoltaikanlage.

Oberbürgermeister Matthias Braun (Mitte) informierte sich bei Michael Cleiß (links), Sachgebiet
Oberbürgermeister Matthias Braun (Mitte) informierte sich bei Michael Cleiß (links), Sachgebiet "Hochbau und Gebäudemanagement", sowie Steffen Perlitz, Vertreter der Firma Rendler Bau GmbH, zum Stand des Kindergartenneubaus in Nußbach.
Bild: UIrich Reich/Stadt Oberkirch

Volltextsuche

Kontakt

Stadtverwaltung Oberkirch

Eisenbahnstraße 1
77704 Oberkirch

Tel.: 07802 82-0
Fax: 07802 82-550

E-Mail schreiben