Kreisstadt Oberkich

Seitenbereiche

Untermenü

Seniorenakademie sucht noch Referenten

Artikel vom 23.06.2022

Reihe wird Anfang 2023 fortgesetzt
 
Referenten für Oberkircher Seniorenakademie gesucht. Start des neuen Programms Anfang 2023. Volkshochschule (vhs) als neuer Partner mit an Bord.
 
Trotz Corona und den damit einhergehenden Einschränkungen bei der Durchführung des Kursprogramms, legte die Oberkircher Seniorenakademie einen erfolgreichen Start hin. Seit 2021 bietet die Veranstaltungsreihe mit dem Namen „Akademie der älteren Generation - ein Leben lang lernen“ ein abwechslungsreiches Programm an Vorträgen und Exkursionen zu Themen rund um Oberkirch und das Renchtal an. „Die Veranstaltungsreihe ist 2021 erfolgreich gestartet, obwohl Corona immer wieder für Unterbrechungen des Angebotes sorgte“, berichtet Sabrina Lusch, städtische Seniorenbeauftragte, die auch diesmal wieder ein interessantes Bündel an Veranstaltungen schnüren will.

Uta Simon von der Volkshochschule und Sabrina Lusch, Seniorenbeauftragte der Stadt Oberkirch, bereiten gemeinsam die nächste Reihe der
Uta Simon von der Volkshochschule und Sabrina Lusch, Seniorenbeauftragte der Stadt Oberkirch, bereiten gemeinsam die nächste Reihe der "Akademie der älteren Generation - ein Leben lang lernen" vor. Noch werden Referenten für die Reihe gesucht.
Bild: Ulrich Reich/Stadt Oberkirch

„Das Thema lebenslanges Lernen gewinnt zunehmend an Bedeutung, daher soll dieses gutangenommene Angebot auch in den kommenden Jahren weiter angeboten werden“. Unterstützung erhält sie nun von Uta Simon, Leiterin des vhs-Büros Oberkirch. Die vhs bringt ihr Knowhow bei der praktischen Umsetzung des Kursprogramms ein. „Für die Anfang 2023 startende Neuauflage werden noch Referenten gesucht.“ Daher können sich alle, die sich gerne als Referenten mit einem Vortrag oder einer Exkursion in das kommende Programm der Akademie einbringen möchten, bei Sabrina Lusch melden: sabrina.lusch@oberkirch.de oder 07802 82-169

Volltextsuche

Kontakt

Stadtverwaltung Oberkirch

Eisenbahnstraße 1
77704 Oberkirch

Tel.: 07802 82-0
Fax: 07802 82-550

E-Mail schreiben