Kreisstadt Oberkich

Seitenbereiche

Untermenü

Für Oberkirch - zusammen durch eine schwierige Zeit

Artikel vom 09.06.2020

Mit einer eigenen Plakatkampagne wirbt die Stadt Oberkirch für den lokalen Einkauf. Gewerbetreibende und Personen des öffentlichen Lebens beteiligen sich an dieser.
 
Dieser Tage hat Oberkirchs Oberbürgermeister Matthias Braun gemeinsam mit Iris Sehlinger vom Stadtmarketing die neue Werbekampagne der Stadt vorgestellt. Der Handel und die Gastronomie in Oberkirch haben unter der Corona-Krise gelitten und leiden teils noch immer. Die Einzelhändler und Gastronomen kommen durch die Corona-Pandemie teilweise in eine existenzgefährdende Lage. Mit dem Aufruf "Kaufen und Genießen Sie lokal", wird an die Einwohner der Großen Kreisstadt appelliert, in dieser schwierigen Zeit die lokalen Unternehmen zu unterstützen.

Oberbürgermeister Matthias Braun stellte gemeinsam mit Iris Sehlinger vom Stadtmarketing dieser Tage die Plakatkampagne
Oberbürgermeister Matthias Braun stellte gemeinsam mit Iris Sehlinger vom Stadtmarketing dieser Tage die Plakatkampagne "Für Oberkirch" vor.
Bild: Ulrich Reich/Stadt Oberkirch

Das Stadtoberhaupt ruft dazu auf, die Betriebe vor Ort zu unterstützen: Wer lokal einkaufe und lokal Essen und Trinken gehe, der helfe den heimischen Einzelhändlern und Gastronomen in dieser ganz besonderen Situation. Handel und Gastronomie sorgen für eine lebendige und liebenswerte Stadt. „Damit dies auch weiterhin so bleibt, können wir alle dazu beitragen“, unterstrich Oberbürgermeister Braun. Teil der Kampagne sind auch Gewerbetreibende und Personen des öffentlichen Lebens. Sie sind aufgefordert ein Photo zusammen mit dem Plakat aufzunehmen. Ganz nach dem Motto: Wir sagen Danke! Die Plakate der Kampagne sind nicht nur in den Geschäften und Lokalen sondern auch an den Anschlagsbrettern sowie in den Sozialen Medien demnächst zu finden.

Volltextsuche

Kontakt

Stadtverwaltung

Eisenbahnstraße 1
77704 Oberkirch

Tel.: 07802 82-0
Fax: 07802 82-550