Kreisstadt Oberkich

Seitenbereiche

  • Öffentliche Grillstellen bleiben gesperrt

    Diesen Artikel lesen

    Die aktuelle Hitzeperiode erhöht die Gefahr von Wald- und Flurbränden. Der Deutsche Wetterdienst stuft die Waldbrandgefahr für den Ortenaukreis weiterhin als „hoch“ ein - Gefahrenstufe „vier“ von fünf. Öffentliche Grillstellen auf dem Gebiet von Oberkirch bleiben daher gesperrt.

    WEITERLESEN
  • Oberkirch tritt wieder in die Pedale

    Diesen Artikel lesen

    Oberkirch nimmt im September bereits zum dritten Mal am bundesweiten Wettbewerb „Stadtradeln“ teil. Für 21 Tage wird dann wieder fleißig in die Pedale getreten und gemeinsam ein Zeichen für den Klimaschutz gesetzt.

    WEITERLESEN
  • Feuerwehr Oberkirch bekämpfte Flächenbrand

    Diesen Artikel lesen

    Die Feuerwehr Oberkirch wurde am Montag, 8. August, gegen 9:34 Uhr, zu einem Flächenbrand gerufen. In der Straße „Lange Tauen“, unterhalb des Betonwerks und der Kläranlage, waren auf einem Feld circa 90 Strohballen aus ungeklärter Ursache in Brand geraten.

    WEITERLESEN
  • Stadt und Landkreis schlossen städtebaulichen Vertrag ab

    Diesen Artikel lesen

    Landrat Frank Scherer und Oberbürgermeister Matthias Braun unterzeichneten am 27. Juli den Vertrag zum Bau der Umfahrung von Zusenhofen und Nußbach. Stadt investiert knapp zwei Millionen Euro. Restlichen Kosten des 20 Millionen Euro-Projekts tragen Kreis, Land und Bund gemeinsam.

    WEITERLESEN
  • Flächenbrand in Ringelbach

    Diesen Artikel lesen

    Ein Flächenbrand in Ringelbach hielt am Mittwoch, 3. August, einige Herausforderungen für die beteiligten Feuerwehrleute parat.

    WEITERLESEN