Kreisstadt Oberkich

Seitenbereiche

  • Bilanz Winterdienst 2020 / 2021

    Diesen Artikel lesen

    Nach den vergangenen eher milden Wintern, war der Oberkircher Bauhof in diesem Jahr vielfach im Einsatz. Mitte Januar fiel auch in den niederen Lagen erstmals Schnee. 25 Bauhofmitarbeiter stehen für den Winterdienst auf dem Gebiet der Großen Kreisstadt zur Verfügung.

    WEITERLESEN
  • Corona-Ampel erleichtert in Oberkirch den Einkauf

    Diesen Artikel lesen

    Was gilt eigentlich jetzt? Diese Frage stellen sich viele derzeit beim Einkaufen. Die schwankende Inzidenz sowie die wechselnden Rechtsgrundlagen sorgen dafür, dass es gar nicht so einfach ist, stets die genauen Regeln für den Einkauf im Kopf zu haben.

    WEITERLESEN
  • Lockerungen treten mit Wirkung zum 10. Mai in der Ortenau in Kraft

    Diesen Artikel lesen

    Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts liegt die Sieben-Tage-Inzidenz im Ortenaukreis seit dem 4. Mai an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter dem Wert von 150. Danach können die seit dem 29. April geltenden Einschränkungen für eine Inzidenz von über 150  wieder aufgehoben werden.

    WEITERLESEN
  • Sozialministerium stellt mögliche Öffnungsschritte vor

    Diesen Artikel lesen

    Das Landessozialministerium hat baldige Öffnungen für die besonders hart von der Pandemie betroffene Branchen angekündigt. Dazu präsentierte das Ministerium am 6. Mai 2021 ein abgestuftes Konzept, das noch in die Corona-Verordnung des Landes eingearbeitet werden muss.

    WEITERLESEN
  • Nicole Trayer neue Stabsstellenleiterin

    Diesen Artikel lesen

    Nicole Trayer setzte sich gegen elf Mitbewerber durch. Sie tritt als künftige Leiterin der Stabsstelle Zentrale Steuerung die Nachfolge von Hermann Brüstle im Oberkircher Rathaus an. Hermann Brüstle geht Ende Juli in den Ruhestand. 

    WEITERLESEN