Kreisstadt Oberkich

Seitenbereiche

Untermenü

7. Altes Rathaus

In den letzten Jahren der bischöflich-straßburgischen Stadtherrschaft (1802) wurde das Rathaus erbaut.

Auf diese Jahreszahl deutet der Schlußstein über dem mittleren Fenster auf der Schmalseite, welches der ehemaligen Haupteingang war.

Im Rathaus richtete man neben der Verwaltung auch eine Volksschule und Gaststätte ein. Der untere Stock wurde zeitweise als Fruchthalle verwendet.

Heute ist im Erdgeschoss die Städtische Galerie untergebracht. Darüber befindet sich das Heimat- und Grimmelshausenmuseum.

Volltextsuche

Sehenswertes

  • Schloss Gaisbach
  • Kapelle in Gaisbach
  • Ruine Schauenburg
  • Kapelle St. Wendel
  • Nußbacher Kirche
  • Zusenhofener Linde