Kreisstadt Oberkich

Seitenbereiche

Untermenü

2. Stadtmauer

Zwei Tortürme im Westen und Osten sicherten den Eingang zur Stadt.

Sie war durch eine doppelte Stadtmauer mit zwei Wassergräben befestigt und hatte zudem an der äußeren Stadtmauer 12 Rundtürme.

Der Verlauf des heutigen "Süd- und Nordrings" ist weitgehend identisch mit dem mittelalterlichen Grundriss der Stadtmauer.

Volltextsuche

Sehenswertes

  • Schloss Gaisbach
  • Kapelle in Gaisbach
  • Ruine Schauenburg
  • Kapelle St. Wendel
  • Nußbacher Kirche
  • Zusenhofener Linde