Kreisstadt Oberkich

Seitenbereiche

Untermenü

13. Haus zum Greifen

Dieses Fachwerkhaus an der Ecke Kirchstraße/Hauptstraße wurde 1738 als "Herberg zum Greyffen" erbaut.

Vor diesem Haus steht auch heute der Löwenbrunnen.

Im Greifensaal war schon vor dem 1. Weltkrieg das erste Oberkircher Kino untergebracht.

Stummfilmstreifen wurden unter Begleitung eines Pianisten und eines Geigers dem Publikum vorgeführt.

Volltextsuche

Sehenswertes

  • Schloss Gaisbach
  • Kapelle in Gaisbach
  • Ruine Schauenburg
  • Kapelle St. Wendel
  • Nußbacher Kirche
  • Zusenhofener Linde