Kreisstadt Oberkich

Seitenbereiche

Untermenü

Stadtputzete entlang der B 28

Artikel vom 20.03.2017

Aktion „Ein halber Tag für unsere Natur“ am 8. April 2017
 
Regelmäßig ruft der Landkreis alle zwei Jahre zur Kreisputzete auf. Die letzte Aktion fand 2016 statt, die auch in Oberkirch auf großes Interesse gestoßen ist. Die nächste Kreisputzete plant der Landkreis im Jahre 2018.
 
Eine ähnlich Aktion soll jetzt in diesem Jahr ortsbezogen in Oberkirch stattfinden. Auf Anregung des Beirates für Natur- und Umweltschutz findet am Samstag, 8. April 2017, in der Zeit von 11:00 bis 14:00 Uhr, der Aktionstag „Ein halber Tag für unsere Natur“ statt, zu dem die Bevölkerung um aktive Mitarbeit gebeten wird. Im Rahmen einer Stadtputzete wird entlang der B 28 Unrat und Müll eingesammelt.
 
Die Teilnehmer sollen sich am Samstag, 8. April 2017 um 10:00 Uhr im Rathaushof einfinden, wo das weitere Vorgehen besprochen wird. Die Teilnehmer werden gebeten, Warnwesten und Arbeitshandschuhe mitzubringen. Wer sich an der Aktion beteiligen möchte, sollte sich bis spätestens Mittwoch, 5. April 2017, im Rathaus bei Stefanie Hirt melden, Telefon: 07802 82-900.

Bei der Kreisputzete im Jahr 2014 nahmen rund 280 Bürger allein in Oberkirch teil, 2017 waren es gar über 800 fleißige Helfer. Der Beirat für Natur- und Umweltschutz ruft jetzt erstmals zu einer Stadtputzete am 8. April auf. Unsere Aufnahme zeigt einige der Teilnehmer im Jahr 2014.
Quelle: Archiv Pressestelle Stadt Oberkirch
Bei der Kreisputzete im Jahr 2014 nahmen rund 280 Bürger allein in Oberkirch teil, 2017 waren es gar über 800 fleißige Helfer. Der Beirat für Natur- und Umweltschutz ruft jetzt erstmals zu einer Stadtputzete am 8. April auf. Unsere Aufnahme zeigt einige der Teilnehmer im Jahr 2014.
Quelle: Archiv Pressestelle Stadt Oberkirch

Volltextsuche

Kontakt

Stadt Oberkirch
Eisenbahnstraße 1
77704 Oberkirch

Tel.: 07802 82-0
Fax: 07802 82-550