Kreisstadt Oberkich

Seitenbereiche

Untermenü

Wirtschaftsstandort Oberkirch

Die Stadt Oberkirch ist durch ihre Lage ein äußerst interessanter und begehrter Wirtschaftsstandort. Mit der B 28 und den Anschlussstellen Achern und Appenweier an die BAB 5 ist Oberkirch sehr gut an das überörtliche Fernstraßennetz angeschlossen. Die direkte Bahnanbindung an den ICE-Bahnhof Offenburg ergänzt die überörtliche Erreichbarkeit durch den öffentlichen Personennahverkehr sehr gut.

 

Internationale und starke mittelständische Unternehmen, die mit ihren Produkten auf dem Weltmarkt überzeugen, prägen den Wirtschaftsstandort Oberkirch und bieten attraktive Arbeit- und Ausbildungsplätze. Wichtige Wirtschaftsfaktoren bilden darüber hinaus der florierende Fremdenverkehr sowie Wein- und Obstbau auf höchster Qualität und mit internationalem Renommee.

 

Zahlreiche Fach- und Einzelhandelsgeschäfte und kurze Wege machen das Einkaufen in Oberkirch immer wieder attraktiv. Dabei bildet die Altstadt mit ihren vielen romantischen Gässchen und malerischen Fachwerkhäusern, Cafés, Gastronomiebetrieben und öffentlichen Plätzen ein Ambiente zum Wohlfühlen und Genießen.

 

Volltextsuche

Kontakt

Stadtverwaltung Oberkirch
Nadine Klasen
Wirtschaftsförderung
Tel.: 07802 82-250

Fax: 07802 82-625
Mobil: 0162 99 82 106
E-Mail schreiben

Baustellenbüro:
baustellenbuero(@)oberkirch.de
Hauptstraße 32
77704 Oberkirch

Postanschrift:
Eisenbahnstraße 1
77704 Oberkirch