Kreisstadt Oberkich

Seitenbereiche

Untermenü

Stadtarchiv Oberkirch

Das Archiv ist das Gedächtnis der Stadt und Anlaufstelle für Fragen zur lokalen Geschichte. Es archiviert stadtgeschichtlich wichtige Unterlagen und übernimmt damit Verantwortung für den Erhalt des historischen Erbes der Stadt Oberkirch. Das Archiv im Untergeschoss der Mediathek steht allen Bürgerinnen und Bürgern zur Nutzung offen.

Mediathek

Bestände

Der Großteil der Oberkircher Bestände stammt aus dem 19. und 20. Jahrhundert. Es überwiegen Unterlagen der Stadtverwaltung. Dazu gehören Akten, Rechnungen und Ratsprotokolle. Aber auch lokale Zeitungen seit der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts, Nachlässe und Fotos finden sich im Stadtarchiv.

Recherche

Besucher des Stadtarchivs werden individuell beraten und bei der Recherche unterstützt. Es stehen mehrere Arbeitsplätze und eine Präsenzbibliothek mit stadt- und regionalgeschichtlicher Literatur zur Verfügung.

Archivpädagogik

Schülergruppen können historische Themen anhand ausgewählter Quellen erarbeiten. So lassen sich beispielsweise die Spuren eines Auswanderers des 19. Jahrhunderts verfolgen oder die politischen Entwicklungen des Jahres 1933 untersuchen. Während einer Kurzführung lernen die Jugendlichen die Bestände und Aufgaben des Archivs kennen. Es wird um frühzeitige Anmeldung gebeten.

Volltextsuche

Kontakt

Dr. Irmgard Schwanke

Postadresse:
Eisenbahnstraße 1
77704 Oberkirch

Besucheradresse:
Hauptstraße 12
77704 Oberkirch

Tel: 07802 82-109

E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag nach telefonischer Vereinbarung